logo
impressum
Haus der GeschichtenBücherdorf Müllenbach

Bücherfest 2012

Am 17.6.2012 fand das 11. große Bücherfest statt!

Motto: Krimi, Kunst und Kaffeeklatsch

– so haben wir unser diesjähriges Bücherfest benannt. Der 11. Buchstabe des Alphabets steht hierfür Pate. Und wir versprechen nicht zuviel.

Der Dorfkern des Ortes Müllenbach zwischen Marienheide und Gummersbach ist mit Büchern und Blumen „überpflanzt“. An den Ständen wird Lesestoff fast jeder Gattung angeboten – als Sonderthema ist der

„Krimi“

hervorgehoben.

Kunst

erleben Sie in der Galerie des Alten Fuhrmannshofs: „Wachtraumbilder“, eine Ausstellung der Künstlerin Ines Trost. Das Erzählkontor dieses geschichtlichen Hauses ist Veranstaltungsort für eine Krimilesung mit Dr. Lutz Kliche, sozusagen Mord vor Ort: „Lindenplatz, 17.Juni“.

Der

Kaffeeklatsch

erwartet Sie am Waffelstand des Gemeinnützigen Vereins und die Fuhrmannskneipe im „Haus der Geschichten“ bietet selbst gebackene Torten, deftige Würstchen und Getränke an. Passend dazu können Sie das „Bergische Abitur“ in der Zwergschule dieses „Museums des Alltags“ ablegen.

K wie

Kirche

könnten wir weiterhin ergänzen. Dieser Ort (eine der BONTEN KERKEN der Region) erwartet Sie mit Bildergeschichten in Form von Fresken. Biblische Geschichten (auf Platt) trägt Margarete Esser vor.

K wie

Kompetenz

ist im Haus der Bücher mit seinen 5 Antiquariaten und beim Stand der Lions angesagt sowie an den vielen Ständen der Gäste. Solide Beratung erwartet Sie dort.

Die offizielle Begrüßung durch den Bürgermeiste von Marienheide ist für 15:00 Uhr im Alten Fuhrmannshof geplant.

Parkplätze stehen am Schützenplatz zur Verfügung. Im ganzen Ort gilt Tempo 30, „Rechts vor Links“, die Einbahnstraßenregelung ist teilweise aufgehoben.

Wir erwarten Sie zu einem Bücherbummel im Bücherdorf Müllenbach. Und wenn es am 17.Juni nicht klappt: Büchermärkte finden stets am 1. und 3.Wochenende jeden Monats (von 11 bis 17 Uhr) dort statt.

Gerne können Sie sich beim nächsten Bücherfest auch mit einem Bücherstand bei uns beteiligen.
Standvergabe bei Harry Böseke:
Mo-Fr: Telefonisch 02261-816439, Mobil 0171-4776293 oder per E-Mail unter harry(at)boeseke.de
design by Ion-Net